Logo der urologischen Gemeinschaftspraxis am berliner Kaiserdamm

Sprechzeiten

Termin online vereinbaren

Montag:
8:30 - 12:00 Uhr
& nach Vereinbarung

Mittwoch:
8:30 - 12:00 Uhr

Dienstag & Donnerstag:
8:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
8:30 - 13:00 Uhr

Telefon:
030 - 321 11 76

Kontakt & Anfahrt

Schwerpunkte der Urologie-Gemeinschaftspraxis in Berlin - 1 Schwerpunkte der Urologie-Gemeinschaftspraxis in Berlin - 2 Schwerpunkte der Urologie-Gemeinschaftspraxis in Berlin - 4 Schwerpunkte der Urologie-Gemeinschaftspraxis in Berlin - 3

Inkontinenz in Berlin

Die Inkontinenz (ungewollter Urinverlust) stellt einen weiteren großen Behandlungsschwerpunkt dar.

Sie umfasst den Urinverlust beim Husten oder Niesen besonders bei Frauen (sogenannte Belastungsinkontinenz), die Dranginkontinenz – also den unkontrollierten Urinverlust bei auftretendem Harndrang – bei Männern und Frauen. Die Behandlung der Blasenentleerungsstörungen bei Kindern einschließlich des nächtlichen Einnässens (Enuresis) vervollständigt das Spektrum.

 

Behandlung

Inkontinenz bei Frauen und Männern ist als Erkrankung noch immer ein Tabuthema und bei vielen Betroffenen mit Schamgefühl verbunden. Sie schätzen deshalb ganz besonders die Einfühlungsgabe und das individuelle Therapiekonzept. Es besteht meist aus einer Kombination von medikamentöser Therapie, Physio- und Elektrotherapie und/oder einem operativen Eingriff.